Pulau Pom Pom

Man hatte uns beschissen! „Sipandan Pom Pom Island Resort“, sollte die von uns erwählte Unterkunft heißen. Im Namen tragend jenen sagenumwobenen Ort, den der weltberühmte Jacques Cousteau als eines der besten Tauchreviere der Welt beschrieb. Blenden hatten wir uns lassen…

Kinabatangan River

Hier sitzen wir nun. Weitab vom Festland, auf einer 1,8 Hektar großen, jedoch wunderschönen Insel, mit ein paar anderen Schaulustigen, auf die Ankunft der Schildkröten wartend. Im Augenblick fegt gerade einer dieser tropischen Regenschauer über das beschauliche Island hinweg. Warm…

Ankunft

„Und Sie kommen jetzt aus Hongkong? Wie viele Tage hatten Sie denn dort Aufenthalt?“ fragt mich der freundliche, wenngleich auch unglaublich langsame Mitarbeiter der Einwanderungsbehörde in Kota Kinabalu, währenddessen er verzweifelt einen jüngst in Anspruch genommenen Einreisestempel in meinem Pass…

Countdown

Alles läuft wie immer. Fünf Minuten vor Hosenknopp, sind unsere Sachen gepackt. Ob es wirklich sinnvoll ist, dass wir bereits am Anfang der Reise unsere Freigepäckgrenzen sehr großzügig auslegen, wird sich noch zeigen. Aber so sieht das mitzuführende Ensemble ersteinmal…